SHEROES | Christoph Winkler

back

Screen Shot 2018-02-12 at 00.23.34.png

I don’t give a damn what the people say
I’m gonna do it, gonna do it my way
Gonna let it all out an do my thing
Boom boom boom an a bang bang bang
Oh-do your thing
– Basement Jaxx
Sheroes takes the general increased interest of society and the arts in strong female characters as an incentive to question our relationship to heroism.
Six dancers set out in search of possible heroines and their attributes. They question old ideas of female heroism and use them to develop new ones.

Press

Neben den starken Soli etwa von Lois Alexander, die es schafft atmosphärische Spannung gerade in jenen Momenten zu halten, in denen ihre raumgreifenden Bewegungen retardieren oder Dagmar Dachauers marionettengleicher Auftritt, der Arme und Beine in ihren Bewegungen fremdgesteuert erscheinen lässt, bleibt auch jene Szene in Erinnerung, in der Sophie Lèbre auf einen der Baumstümpfe stehend den Ton vorgibt – ihren Oberkörper dabei weit hintenüber gebeugt. Schließlich löst sie diesen Moment mit der ebenso chorisch wie rhetorischen Aufforderung ans Publikum „All the woman, who are independent, throw you hands up at me“ auf.
Maria Katharina Schmidt auf http://www.tanznetz.de
Dates
2-4 February 2017: 
Schauspiel Leipzig
9-11 February 2017: Schauspiel Leipzig
2-5 November 2017: Ballhaus Ost Berlin

 

Von und mit Lois Alexander, Dagmar Dachauer, Tamar Grosz, Sophie Lébre, Judith Nagel, Sophie Prins, Teresa Zschernig
Konzept, Choreographie: 
Christoph Winkler
Ausstattung: Valentina Primavera
Technische Leitung Berlin:
 Fabian Eichner
Produktionsdramaturgie: ehrliche arbeit – freies kulturbüro
Eine Produktion von Christoph Winkler in Koproduktion mit dem Schauspiel Leipzig und dem Ballhaus Ost. Gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Die Berliner Aufführungen werden ermöglicht durch das Nationale Performance Netz im Rahmen der Gastspielförderung aus den Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Kultur- und Kunstministerien der Länder. Präsentiert im Rahmen der Tanzkampagne »Watch Me Dance«.
christoph_winkler_sheroes_02_34c8b93d9e.jpg
back

 

Advertisements